115


Liebling

Liebling
   Ts

D.-4933  95%

Evang.  1823

Orgel: Die alte Th. Wälter Orgel aus dem Jahr 1817 wurde 1866 an die katholische Kirche von Butin verkauft und 1886 mit einer von J. Hromadka ersetzt, welche 1931 von Wegenstein umgebaut wurde.




Kw: Sonntag nach
       dem 15. Okt.



Kirche: NeuesDach 2017
Zur Zeil in Renovierung

 

Foto 04.06.2018

Frau Doris Schlereth





Obzwar in Liebling nur mehr 17 Deutsche leben, fand man trotzdem die Mittel diese große Kirche zu renovieren, nicht nur aussen sondem auch innen. Neben den Spenden und der besonderen Tätigkeit der HOG, ohne die großenfinanziellen Mittel, welche die Familie Schlereth bereitstellte, könnte diese Renovierung nicht in der jetzigen großen Gemüsehandel bei Würzburg und hat nach der Wende sowohl hier in Liebling wie auch in den umliegenden Dörfer ganz große Ackerbauflächen aufgekauft.
Frau Schlereth Doris, obzwar katholisch, wenn Sie hier in Liebling ist, wohnt jeder evangelischen Heilige Messe bei und ist die treibende Kraft bei der Renovierung der hießigen Kirche.

Frau Doris, vielen Dank und Gottes reichen Segen!

 

 




Zurück